Galerie

 
Swami Vishnu Devananda - ich liebe dieses Bild
Swami Vishnu Devananda - ich liebe dieses Bild
 
Natarajasana (Tänzerin)
Natarajasana (Tänzerin)
 
Halasana (Pflug)
Halasana (Pflug)
 
Swami Sivananda Saraswati
Swami Sivananda Saraswati
Setubandhasana (Schulterbrücke)Swami Vishnu Devananda - old yogaclassAdho Mukha Shvanasana (Nach unten schauender Hund)Shirshasana - Variation (Kopfstand)Vrikshasana (Baum)Tadasana (Berghaltung)Chakrasana (Rad) halbe UmkehrstellungDer Baum und das OMShirshasana (Kopfstand)Purvotthasana (Schiefe Ebene)NamastéDie Krähe - Kakasana

Demnächst

Demnächst

H E R B S T K U R S E
...hier geht es zu den
neuen Herbstkursen

S O M M E R K U R S E
...hier kommst du zu den
laufenden Sommerkursen

FAQ's - Oft gefragt
Für Eilige...

Kursbeschreibungen
Entscheidungshilfe :-)

W O R K S H O P S
Vollmond Yoga
DO, 5. Oktober 2017
Infos gibt es hier...

Öffnungszeiten:
(nicht Kurszeiten)
DI  - 18:15 - 19:00 Uhr
MI  - 18:45 - 19:30 Uhr
DO - 18:45 - 19:30 Uhr
(nicht während der Ferien)

Kursplan

Kursplan

Preise

document2

AGB

anmeldung

Anmeldungen

Yoga

anmeldung yogo

Pilates

anmeldung pilates

Interessantes

Geschenk Idee

HATHA-YOGA
Geschenk-Gutschein :-)
siehe "Yogakurse"

zert-logo

Christine Howe

hangmat

Yogalehrerin BYV Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya (2-jährig) mit Zertifizierung der Krankenkassen für Präventionskurse * Entspannungskursleiterin (BYVG)
spritueller Name: Dayadevi

... auch eine Reise über tausend Meilen beginnt mit einem Schritt (Buddha)

Gründerin und Inhaberin des Yogastudios deviYoga

Mein roter Faden ist der traditionelle Unterricht nach Swami Sivananda.

In Mittelstufenklassen ist mein Unterricht auch beeinflusst von Yoga nach Iyengar und ich liebe das Unterrichten von fließenden "Vinyasas".

Ich unterrichte gerne fordernd, berücksichtige in meinem Unterricht aber auch in sanften Stunden die Bedürfnisse der Übenden. So gibt es seit dem Frühjahr 2017 wieder einen neuen Kurs für Anfänger und Wiedereinsteiger, in dem meine Teilnehmer verschiedene Entspannungstechniken kennenlernen werden.

In meinem Unterricht erfährst Du Grundlegendes über die Yoga-Philosophie.

Ich unterrichte auch gerne in Verbindung mit Musik und begleite Dich in den Asanas (Körperhaltungen) auch gerne mit dem Harmonium, so dass Du über den Klang noch tiefer eintauchen kannst in Deine eigenen Empfindungen während den Asanas. 

Pranayama (Atemübungen) und die Meditation gehören ebenfalls ganz wesentlich zu meinem Unterricht.

Om Saha Návavatu
Saha Nau Bhunaktu,
Saha Víryam Karavávahai
Tejas Viná Vadhí Tamastu,
Má Vidvishávahai
Om Shántih
(Lehrer-Schüler-Mantra)

logo byv

 

Sabrina Meyer

A 016913

Pilates-Trainerin

Seit Juli 2011 bin ich als lizenzierte Übungsleiterin in Sportvereinen tätig.
Ich bilde mich regelmäßig fort und im Juli 2013 erhielt ich meine Zumba Lizenz.
In 2017 habe ich die B-Lizenz für Rehasport Orthopädie erlangt*

Am meisten liegen mir Kräftigungsstunden wie Rückenfitness und Ganzkörpertraining.

Meine Übungsstunden gestalte ich abwechslungsreich mit oder ohne Hilfsmittel und ich greife gerne Trends wie Faszientraining, Tabata u.a. auf.

Pilates lernte ich 2014 kennen und ich war sofort begeistert von dieser gezielten Kräftigungsmethode in Kombination mit der Entspannung für den Geist.

Ich freue mich sehr, in Treis einen Pilateskurs anbieten zu können.

"Nach 10 Stunden fühlen Sie sich besser,
nach 20 Stunden sehen Sie besser aus,
nach 30 Stunden haben Sie einen neuen Körper."
(Joseph Pilates)

Informationen zu PILATES: https://de.wikipedia.org/wiki/Pilates

 * Die B-Lizenz Rehasport Orthopädie befähigt mich, Rehasportkurse im Bereich Orthopädie
   anzubieten. Hierfür ist eine entsprechende Verordnung des Arztes notwendig.

 

Marianne Kraft

Marianne bearbeitet 2

Kundalini Yogalehrerin (3HO), spiritueller Name: Bachanpal

Die Praxis im Kundalini-Yoga besteht aus Körperübungen, Entspannung und Meditation – oft in Verbindung mit Musik und Gesang. Auf diese Weise gelingt es schnell, eine ausgewogene Beziehung zwischen Körper, Geist und Seele herzustellen.

Kundalini-Yoga lehrt dich, ein starkes Immunsystem, vitale Drüsen, ein starkes Nervensystem, gute Durchblutung und ein Bewusstsein für die Auswirkungen deiner Gewohnheiten zu entwickeln.
Durch die Meditation kannst du die Wellen deines Geistes beruhigen und deine Intuition stärken.

Kundalini-Yoga ist eine Technik, die dein Bewusstsein weckt. Sie bringt dich zu deinem ursprünglichen Selbst, d. h. zur Entfaltung deiner eigenen Natur. Kundalini-Yoga befähigt dich auf diese Weise, ein gesundes, glückliches und ganzheitliches Leben zu führen.

"Während meiner ersten Kundalini-Yogastunde war ich sofort von der spirituellen Dimension dieses Yoga begeistert. Ich habe nach einiger Zeit mit der Ausbildung zur Yogalehrerin begonnen und diese im Jahr 2015 erfolgreich abgeschlossen (zertifiziert nach 3HO). 
Ich freue mich, meine großartige Erfahrung mit Kundalini Yoga an die Teilnehmer weitergeben zu können"