Galerie

 
Swami Vishnu Devananda - old yogaclass
Swami Vishnu Devananda - old yogaclass
 
Vrikshasana (Baum)
Vrikshasana (Baum)
 
Tadasana (Berghaltung)
Tadasana (Berghaltung)
 
Der Baum und das OM
Der Baum und das OM
Shirshasana (Kopfstand)Natarajasana (Tänzerin)Die Krähe - KakasanaPurvotthasana (Schiefe Ebene)Swami Vishnu Devananda - ich liebe dieses BildAdho Mukha Shvanasana (Nach unten schauender Hund)Halasana (Pflug)NamastéSetubandhasana (Schulterbrücke)Chakrasana (Rad) halbe UmkehrstellungSwami Sivananda SaraswatiShirshasana - Variation (Kopfstand)

Aktuelles

Demnächst

Kurse Früh/
Sommer 2019
für alle Level :-)
Informationen hier...

Workshops 2019
für alle Level :-)
Informationen hier...

FAQ's - Oft gefragt
Für Eilige...

"DROP IN"
Ohne Voranmeldung und für
ganz spontane Teilnahme:
Yogastunde    € 15,-
Pilatesstunde € 12,-
Drop in in allen laufenden
Yoga- und Pilateskursen
möglich!
Laufende Kurse? Hier:

Kursbeschreibungen
Entscheidungshilfe :-)

deviPost bestellen
...kannst du hier

 

Anmeldung
 
Frühjahr 2019

 

 

anmeldung yogo

Interessantes

Geschenk Idee

HATHA-YOGA
Geschenk-Gutschein :-)
siehe "Yogakurse"

Tradition

Swami Sivananda

"Ein Gramm Praxis ist besser als Tonnen von Theorie"

In meinem Unterricht folge ich der Tradition von Swami Sivananda, einem indischen Arzt und Yogameister, der 1887-1963 in Indien gelebt und gewirkt hat.

Sivananda lehrte den ganzheitlichen (integralen) Yoga, eine Kombination der verschiedenen
Yoga-Wege.

Swami Vishnu Devananda Swami Vishnu-Devananda, ein direkter Schüler von Sivananda.
Er praktzierte besonders intensive Hatha Yoga Praktiken und unterrichtete daher Hatha Yoga im Sivananda Ashram.
Er lebte von 1927 bis 1993, war einer derjenigen, der Yoga in den Westen brachte und maßgeblich dazu beitrug Yoga auch für Frauen zugänglich zu machen.
1969 gab er die erste systematische Yogalehrer-Ausbildung im Westen.
Er engagierte sich stark innerhalb der Friedensbewegung und 1983 flog er im Ultraleichtflugzeug über die Berliner Mauer, was zu damaliger Zeit für großes Aufsehen sorgte.




Das Prinzip

Nachfolgend beschreibe ich das "Grundgerüst" meiner Yogastunde.

      25446448 1991425794201672 3953211471158674280 n

Personal Yoga

Yoga als Personal-Training bzw. Einzelunterricht.

Der Teilnehmer/Die Teilnehmerin erfährt hier die ungeteilte Aufmerksamkeit der Yogalehrerin.
Es wird ein individuelles Konzept für Deine/Ihre Yogapraxis erarbeitet.

Die Teilnahme kann auch ergänzend zum Unterricht in einer regulären Gruppe erfolgen, um persönliche Schwerpunkte herauszuarbeiten bzw. zu vertiefen.

Den Ort werden wir gemeinsam abstimmen.

Das Angebot gilt auch für Kleinstgruppen, die einen individuellen Unterricht wünschen.