Galerie

 
Der Baum und das OM
Der Baum und das OM
 
Swami Vishnu Devananda - ich liebe dieses Bild
Swami Vishnu Devananda - ich liebe dieses Bild
 
Chakrasana (Rad) halbe Umkehrstellung
Chakrasana (Rad) halbe Umkehrstellung
 
Natarajasana (Tänzerin)
Natarajasana (Tänzerin)
Swami Sivananda SaraswatiSwami Vishnu Devananda - old yogaclassTadasana (Berghaltung)Purvotthasana (Schiefe Ebene)NamastéDie Krähe - KakasanaHalasana (Pflug)Shirshasana (Kopfstand)Adho Mukha Shvanasana (Nach unten schauender Hund)Shirshasana - Variation (Kopfstand)Setubandhasana (Schulterbrücke)Vrikshasana (Baum)

Demnächst

Demnächst

H E R B S T K U R S E
...hier geht es zu den
neuen Herbstkursen

S O M M E R K U R S E
...hier kommst du zu den
laufenden Sommerkursen

FAQ's - Oft gefragt
Für Eilige...

Kursbeschreibungen
Entscheidungshilfe :-)

W O R K S H O P S
Vollmond Yoga
DO, 5. Oktober 2017
Infos gibt es hier...

Öffnungszeiten:
(nicht Kurszeiten)
DI  - 18:15 - 19:00 Uhr
MI  - 18:45 - 19:30 Uhr
DO - 18:45 - 19:30 Uhr
(nicht während der Ferien)

Kursplan

Kursplan

Preise

document2

AGB

anmeldung

Anmeldungen

Yoga

anmeldung yogo

Pilates

anmeldung pilates

Interessantes

Geschenk Idee

HATHA-YOGA
Geschenk-Gutschein :-)
siehe "Yogakurse"

zert-logo

YOGAN Lebe gesund, lebe yogan!

Yogan WS Bild

.... begleitet von Dominik Grimm

Dominik Grimm ist Gründer von Yogan und kam durch seine Leidenschaft für das Apnoetauchen zum Yoga. Durch seine Ausbildung zum biologisch technischen Assistenten und seiner Liebe zur Natur, eignete er sich profunde Sachkenntnisse im Bereich der Biologie, insbesondere der Ernährung an. Heute arbeitet er als Yogalehrer und Autor.
Er gibt Yogastunden, SeminareRetreats und Workshops zum Thema Yogan.
Sein erstes Buch erschien 2014 bei Droemer-Knaur. In Köln führt er mit Tammy Assanoff das Yogan-Studio.

In diesem Workshop lernst du Yogan als ganzheitlichen Lebensstil von Grund auf kennen. Dominik begleitet dich und zeigt dir, warum Yoga und die vegane Lebensweise eine perfekte Einheit bilden.

Anhand der 6 Säulen von Yogan erfährst du, wie Yoga dein Leben bereichern wird und wie sich eine vegane Ernährung positiv auf deine Yoga-Praxis auswirken kann.

Die Yogan-Grundreihe für mehr körperliche und geistige Ausgeglichenheit wird ein elementarer Bestandteil des Workshops sein. Zudem lernst du Superfoods kennen und weißt im Anschluss an den Workshop, wie du sie in deine Ernährung einbauen kannst.

Praktische Tipps rund um bewussten und nachhaltigen Konsum, sowie hilfreiche Ideen für die Integration deiner Yoga-Praxis in den Alltag, helfen dir, deinLeben mit Yogan zu meistern.

Ein Leben voller Power, voller Kreativität, voller Enthusiasmus.

Termin:                Freitag, 6. November 2015
Uhrzeit:               18.30 - 22.00 Uhr
Ort:                      deviYoga, Staufenberg-Treis, Hauptstr. 45
Kosten:                40 EUR (ermäßigt 25 EUR*)

InhaberInnen eines Yoga-Abo's erhalten 15% Nachlass auf jeden Workshop.
* Ermäßigung für Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner oder Bezieher von ALG2

Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

Geeignet für:
Keine Vorkenntnisse in Yoga, Meditation und/oder veganer Ernährung erforderlich.

yogan 

Anmeldung:
Damit die Anmeldung verbindlich wird, bitte ich um eine Anzahlung von 15 € pro Termin.
Anzahlung - Bankverbindung
Anzahlung - Bankverbindung


Ein Rücktritt ist bis vier Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei möglich.
Ein Rücktritt bis zwei Wochen vor der Veranstaltung ist unter Einbehaltung der Anzahlung möglich.
Du kannst gerne jederzeit eine Ersatzperson benennen.

YIN YOGA Workshop mit Susanne

Susanne kommt wieder und ich freue mich schon sehr :-)

Lerne loszulassen. Das ist der Schlüssel zum Glück.

Buddha

"Wahrscheinlich gibt es Yin Yoga schon seit ein paar Tausend Jahren. In der HATHA YOGA PRADIPIKA, einer der ältesten Schriften über Yoga, wurden nur wenige Yogapositionen, sogenannte Asanas, beschrieben.
Davon waren etwa die Hälfte vom Prinzip her YANG- und die andere Hälfte YIN- orientiert."
(aus dem Begleitbuch "Yin Yoga" von Stefanie Arend - auch in der Yogabibliothek zu finden)

Im Yin-Yoga werden die Asanas für einen längeren Zeitraum (3-6 Minuten) mit möglichst wenig Muskelanspannung - also sehr passiv - gehalten.
Ziel ist, nicht nur die Muskeln intensiv zu dehnen, sondern auf sanfte Weise auch die tieferen Körperschichten (Bindegewebe, Sehnen und sogar Gelenke) zu erreichen.
Dadurch, dass diese Regionen ganz gezielt und kontrolliert einem Reiz der Dehnung ausgesetzt werden, kann das Gewebe sich erneuern, ein Energieaustausch findet statt und der Körper bleibt flexibel.
Nach einer intensiven Yin-Praxis stellt sich ein Gefühl der absoluten Entspannung und des tiefen Zufriedenseins ein.

Susanne3Dieser Workshop wird geleitet von Susanne Privat, die im Yogahaus
Friedberg bereits einige Workshops zum Yin-Yoga geleitet hat.
Susanne ist Yogalehrerin (BYV) und Yin-Yoga-Lehrerin.
Ich kenne Susanne aus unserer gemeinsamen Yogalehrer-Ausbildung
und freue mich sehr, dass sie diesen Workshop anleiten wird.

 

 



Neben viel Yin-Yoga Praxis erhälst Du im Theorie-Teil auch interessante Informationen über Yin-Yoga.

Termin:                Samstag, 12. Dezember 2015
Ort:                      deviYoga, Staufenberg-Treis, Hauptstr. 45 
Uhrzeit:               19 - 21:30 Uhr 
Kosten:                30 €
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Teilnahmevoraussetzungen: Die Praxis eignet sich sowohl für Anfänger, als auch für fortgeschrittene Schüler, die schon länger Yoga üben, wenn Du mit Deiner Praxis an einem Punkt angekommen bist, an dem Du vielleicht keine Entwicklung mehr spürst. Hier kann Yin-Yoga eine wunderbare Bereicherung und Ergänzung sein.

Anmeldung:
Damit die Anmeldung verbindlich wird, bitte ich um eine Anzahlung von 15 € - Vielen Dank J
Anzahlung - Bankverbindung
Anzahlung - Bankverbindung


Ein Rücktritt ist bis vier Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei möglich.
Ein Rücktritt bis zwei Wochen vor der Veranstaltung ist unter Einbehaltung der Anzahlung möglich.
Du kannst gerne jederzeit eine Ersatzperson benennen.

ANUSARA® Yoga mit Claudia

Samstag, 19. September 2015
Open to Grace - Basis schaffen und sich für etwas Höheres öffnen
Muskuläre Energie - Die umarmende Kraft
Sonntag, 20. September 2015
Innere Spirale - Freiheit und Energie
Äußere Spirale - Stabilität und Kraft
Organische Energie - Das lebendige Pulsieren

Ich freue mich sehr, dass Claudia die erste, erfolgreiche Workshopreihe im September
fortsetzen wird !

Einführung in die Universellen Ausrichtungsprinzipien des Anusara Hatha Yoga.
Die Anusara Ausrichtungsprinzipien beruhen auf den neuesten Erkenntnissen der Biomechanik
und werden „universell“ in allen Asanas (Körperübungen) angewandt.
Die genaue Ausrichtung des Körpers verhindert Verletzungen und hilft Haltungsschäden
zu heilen, die unser modernes Leben mit sich bringt. Anusara ist ein sehr körperfreundlicher
und therapeutischer Yogastil. Es ist besonders gut für Yoga-Einsteiger geeignet, da jede
Haltung mit großer Präzision angesagt und aufgebaut wird. Fortgeschrittene Yogis kommen
durch die detaillierte Ausrichtung tiefer in die Stellungen und erfahren so das volle
Potenzial ihres Körpers. Ziele sind dabei eine gesunde Haltung von innen und das
sehr genaue Ausführen der Asanas, um Körper und Geist in Einklang zu bringen.

Manchmal braucht es etwas Zeit, um die ungewohnten und teilweise sehr subtilen Bewegungen wahrzunehmen und zu erlernen. Trotzdem kann diese Einführung in die
Universellen Ausrichtungsprinzipien (auch UAPs genannt) zu dem Durchbruch in
deiner Yoga-Praxis führen.

 dahnelt 4

Claudia Dahnelt hat die 2-jährige Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya 2011 abgeschlossen. Um auf dem neuesten Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse zu bleiben, erweitert sie regelmäßig ihr Wissen zu therapeutischen und orthopädischen Themen. Derzeit macht sie die sehr umfangreiche Ausbildung zur Anusara®  Yogalehrerin. „Ich möchte die Teilnehmer darin unterstützen, Bewegungs-Sinn und Körperverständnis zu verfeinern, damit sie sich kraftvoller aber auch feier in ihrem Körper fühlen.“Mehr Details siehe www.yoga-lotusblume.de 

Termine:              1. Teil / Samstag, 19. September 2015 / 15:30 - 18:00 Uhr
Termine:              2. Teil / Sonntag, 20.September 2015 / 10:30 - 13:00 Uhr 
Ort:                      deviYoga, Staufenberg-Treis, Hauptstr. 45 

Kosten:                pro Workshop 35 EUR. Bei Buchung von beiden Kursen 60 EUR

InhaberInnen eines Yoga-Abo's erhalten 15% Nachlass auf jeden Workshop.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Teilnahmevoraussetzungen: Anfänger mit Vorkenntnissen / Übende der Mittelstufe

Anmeldung:
Damit die Anmeldung verbindlich wird, bitte ich um eine Anzahlung von 15 € pro Termin.
Anzahlung - Bankverbindung
Anzahlung - Bankverbindung


Ein Rücktritt ist bis vier Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei möglich.
Ein Rücktritt bis zwei Wochen vor der Veranstaltung ist unter Einbehaltung der Anzahlung möglich.
Du kannst gerne jederzeit eine Ersatzperson benennen.

YOGA FOR NEPAL

Yoga for Nepal

Liebe Yogis,

ich habe mich entschlossen, mich der Initiative Yoga for Nepal anzuschließen und möchte gerne
ein Spenden-Yoga-Abend für die vom Erdbeben betroffenen Menschen in Nepal anbieten.
Und jetzt hat uns auch noch die weitere Nachricht erreicht, dass es ein weiteres, schweres Beben gegeben hat. Mein Mitgefühl gilt allen Lebewesen - ob Mensch, ob Tier -.

Die erste Spendenflut verebbt bereits. Umso wichtiger, dass wir noch mehr Spenden sammeln.

Um die Menschen vor Ort professionell zu unterstützen, haben sich Yogalehrer und Yogaschulen zusammen geschlossen, um gemeinsam an der Spendenaktion "Yoga for Nepal" teilzunehmen.

Werde auch Du Teil dieses Events und unterstütze damit diese wunderbare Aktion.
Nebenbei kannst Du an einer Yogastunde teilnehmen und das mit der Gewissheit, dass
diese Stunde eine ganz besondere Stunde für Dich und für die Welt sein kann.

KARMA und BHAKTI .... selbstloses Handeln und Hingabe in Verbindung mit HATHA-YOGA.
Was gibt es Schöneres !

Die Stunde wird eine Hatha-Yoga-Flow Stunde werden. Wir fließen - intuitiv - durch
diesen Abend.
Die Stunde ist für alle Levels geeignet. Es ist für Jeden und Jede etwas dabei.

Termin: Dienstag, 2. Juni 2015 - ab 19 Uhr (ca. 2 Stunden)

Der Spendenbeitrag ist frei wählbar. Ich würde es jedoch schön finden, wenn wir pro TN
mindestens 10-15 € einsammeln könnten. Die Spenden gehen zu 100% an UNICEF.

Kommt und lasst uns den Geist des Yoga leben :-)

www.yoga-for-nepal.com