Galerie

 
Setubandhasana (Schulterbrücke)
Setubandhasana (Schulterbrücke)
 
Purvotthasana (Schiefe Ebene)
Purvotthasana (Schiefe Ebene)
 
Tadasana (Berghaltung)
Tadasana (Berghaltung)
 
Vrikshasana (Baum)
Vrikshasana (Baum)
Shirshasana (Kopfstand)Die Krähe - KakasanaNamastéAdho Mukha Shvanasana (Nach unten schauender Hund)Der Baum und das OMNatarajasana (Tänzerin)Halasana (Pflug)Chakrasana (Rad) halbe UmkehrstellungShirshasana - Variation (Kopfstand)

Anmeldung
zum Download

acroread

 

 

 

Interessantes

Geschenk Idee

HATHA-YOGA
Geschenk-Gutschein :-)
siehe "Yogakurse"

Hatha Yoga für Körper und Geist

Diese Kurse richten sich sowohl an Yogaübende mit Vorerfahrung als auch an Yoga-Neulinge bzw. Wiedereinsteiger. Ihr roter Faden ist der klassische, integrale Hatha-Yoga.

Alle Übungen und Techniken sollen den Körper auf der einen Seite fordern und auf der anderen Seite für eine tiefe Entspannung auf allen Ebenen des Seins sorgen.

Ziel ist es, durch den ständigen Wechsel von Anspannung und Entspannung, eine fühlbare Harmonie von Körper und Geist zu erlangen.

Sonnengrüße (Surya Namaskar) mit und ohne Variationen wärmen uns wohlig auf.

Wir üben die klassischen Atemtechniken wie z. B. Kapalabhati und Anuloma Viloma und tauchen tiefer ein in die Asanapraxis (Körperübungen).

Anschließend lassen wir den Körper mit Hilfe von diversen Yoga-Tiefenentspannungsmethoden zur Ruhe kommen.

In der Meditation kannst Du auf die Suche nach der Stille in dir gehen. Hierzu erlernst du
unterschiedliche Meditationsformen kennen.